Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | Unsere Partner | Schützen Sie sich jetzt! | Rückruf gewünscht | Fon: (06897) 1718523 | Karriere

Weitere Klassifizierungsmöglichkeiten

Weitere Klassifizierungsmöglichkeiten

Abgesehen von diesen vier übergeordneten Tresor-Gruppen, die sich hauptsächlich anhand ihres Aufstellungsortes charakterisieren lassen, existieren noch weitere Klassifizierungsmöglichkeiten, die sowohl Verwendungszweck als auch die reguläre Gruppe der Nutzer berücksichtigen. Die folgenden Nutzungsformen sollen einen repräsentativen Überblick über das breite Angebot von Tresoren ermöglichen.

Der Stahlschrank Der Stahlschrank stellt eine der ältesten Tresor-Formen dar. Zwar verfügt er über eine solide Bauweise, entspricht jedoch keinen hohen Sicherheitsanforderungen und ist daher

Die Wertschutzschränke bzw. Geschäftstresore Im Gegensatz dazu, stellen die Wertschutzschränke bzw. Geschäftstresore eine der sichersten Aufbewahrungsmöglichkeiten für hohe Werte dar und werden sowohl

Der Dokumenten- und der Datensicherungstresor Besonders heute von zunehmender Relevanz, sind der Dokumenten-und der Datensicherungstresor. Der Dokumententresor wird hauptsächlich gewerblich genutzt, meist von Firmen, um große

Der Einwurftresor Eine weitere Kategorie macht der Einwurftresor auf, welcher auch als Deposit-Wertschrank bezeichnet wird. Er wird im Grunde ausschließlich gewerblich genutzt und dient

Der Schlüsseltresor Häufig werden derartige Tresore als Schlüsseltresore genutzt. Meist mit einer Wandsicherung und einem Doppelbart-Hochsicherheitsschloss versehen, ermöglichen

Die Waffenschränke Ebenfalls sowohl von privater als auch von gewerblicher Nutzung, sind die Waffenschränke, in welchen sowohl Kurz-als auch Langwaffen vor Missbrauch oder Diebstahl geschützt werden

Die Spezialsafes Eine abschließende Kategorie eröffnen die Spezialsafes. Diese kommen meist in Privathaushalten zum Einsatz und sind oftmals als Wand-oder Bodentresore erhältlich. Häufig dienen Spezialsafes

Empfehlen Sie uns gerne weiter