WindowMaster

  • Rauch- und Wärmeabzug
  • CompactSmoke™
  • FlexiSmoke™
  • Prospekte

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen


Natürlicher Rauch- und Wärmeabzug -
Die Vorteile

Die weitaus meisten Menschen, die bei Bränden ums Leben kommen, sterben nicht durch die Einwirkung der Flammen, sondern ersticken an den Rauchgasen. Deshalb trägt das schnelle Ableiten des Rauches entscheidend dazu bei, dass alle Menschen das Gebäude verlassen können und die Feuerwehr mit dem Löschen beginnen kann.

Durch das Ableiten von Rauch und Wärme wird außerdem gewährleistet, dass das Gebäude nicht zu heiß wird. Bei der Bildung von heißen Rauchgasen kommt es häufig zu Rauchgasexplosionen, die ein Gebäude ganz oder teilweise zum Einsturz bringen können.

Durch Installation einer RWA-Anlage, die bei einem Brand automatisch Klappen oder Fenster im Dach oder an einer hochgelegenen Stelle der Fassade öffnet und über niedrig gelegene Einlassöffnungen nachströmende Luft zuführt, sind die Nutzer des Gebäudes sicherer und die Gefahr eines Verlusts von Menschenleben ist deutlich geringer.

Mit einer natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsanlage schaffen Sie nicht nur mehr Sicherheit für die Nutzer Ihres Gebäudes. Fenster und Klappen in Fassaden und im Dach können darüber hinaus zur Herstellung eines guten Innenklimas verwendet werden.

Mit einem intelligenten Lüftungssystem erzielen Sie eine intelligente Regelung des Raumklimas mittels natürlicher Lüftung – eine energiesparende, umweltbewusste Lösung. Das System misst Temperatur und Luftqualität in jedem Raum und öffnet und schließt Fenster und Klappen je nach Bedarf und Witterungsbedingungen, damit stets die richtige Menge Frischluft einströmt.

Auf diese Weise wird Ihre RWA-Lösung nicht nur eine Investition in die Gebäudesicherheit, sondern trägt aktiv zur Schaffung eines ausgeglichenen Raumklimas für Ihre Nutzer bei und schont zugleich die Umwelt.

WSC 204 / WSC 304


Bedienstellen für einzelne Zonen

Kompakte RWA-Zentralen zur Steuerung von ±24V-Gleichstromantrieben sind die richtige Wahl für kleine und mittelgroße Fläche, sowie Gebäudeteile wie Treppenhäuser und Restaurants. Jede RWA-Zentrale umfasst eine RWA- / Lüftungsgruppe. Beim Zusammenschalten (Kaskadieren) mehrerer Zentralen mit Master- / Slave-Funktion lassen sich diese auch in größeren Gebäuden einsetzen. Es ist möglich, Wind- und Regensensoren ohne zusätzliche Module zu verbinden und die RWA-Zentralen können auch für die tägliche Lüftung verwendet werden.

WSC 310 / WSC 320


"PLUS" mit LCD-Touchbildschirm

Kompakte RWA-Zentralen zur Steuerung von ±24V und MotorLink®-Fensterantrieben für kleine und mittelgroße Fläche, sowie Gebäudeteile wie Treppenhäuser und Restaurants.

Der RWA-Zentralen sind in zwei Varianten erhältlich:
10A und 20A mit bis zu 10 RWA- / 10 Lüftungsgruppen und bis zu 12 Lüftungstastereingänge (können auch für andere Eingangsfunktionen konfiguriert werden) – Anzahl von Gruppen / Eingänge abhängig vom Motortyp und der Zentralen-Version.

Die PLUS Version enthält einen 2½”-LCDTouchbildschirm mit übersichtlicher Menüführung. Dieser ermöglicht die problemlose Konfiguration, Inbetriebnahme und Wartung – auch ohne Computer. Etwaige Störungen werden detailliert angezeigt, was die Fehlerbehebung deutlich erleichtert.

Eine Kommunikationskarte kann erworben werden, damit die Lüftungssteuerung auch über KNX, BACnet IP, BACnet MS/TP, RS485 oder Modbus RTU möglich ist. Zusammen mit der Karte kann die Zentrale in einer automatischen Raumklima-Lösung z.B. basierend auf NV Comfort® oder NV Advance® verwendet werden. Die Feldbuskarte muss separat bestellt werden.

Beim Zusammenschalten (Kaskadieren) mehrerer Zentralen mit Master- / Slave-Funktion lassen sich diese auch in größeren Gebäuden einsetzen.

WSC 520 / WSC 540 / WSC 560


Flexibler Systemaufbau

FlexiSmoke™ sind modular aufgebaute RWA-Zentralen zur Steuerung von ±24V DC und MotorLink®-Fensterantrieben in großen und mittelgroßen Flächen, z. B. Einkaufszentren, Schulen und Sporthallen.

Durch eine Zusammenschaltung von mehreren Zentralen kann FlexiSmoke™ in sehr großen Gebäuden / Flächen eingesetzt werden.

Bis zu 39 RWA- / 39 Lüftungsgruppen können Implementiert werden, abhängig von der Bedienstellenvariante.

Einfache Inbetriebnahme
Ein 3½”-LCD-Touchbildschirm mit übersichtlicher Menüführung ermöglicht die problemlose Konfiguration, Inbetriebnahme und Wartung – auch ohne Computer. Etwaige Störungen werden detailliert angezeigt, was die Fehlerbehebung deutlich erleichtert.

Eine Kommunikationskarte kann erworben werden, damit die Lüftungssteuerung auch über KNX oder BACnet IP möglich ist. Zusammen mit der Feldbuskarte kann die Zentrale in einer automatischen Raumklima-Lösung z.B. basierend auf NV Comfort® oder NV Advance® verwendet werden.

Prospekt WindowMaster RWA
Prospekt WindowMaster RWA


- - - Zertifizierter Fachbetrieb - - -


- - - - DAITEM PROFI PARTNER - - - -


Wir sind Partner von NICHT BEI MIR!


- - - - - - - K-Einbruch.de - - - - - - -

Letzte Änderung am Dienstag, 6. Dezember 2022 um 18:23 Uhr.

Impressum Datenschutz Kontakt

MB Sicherheitstechnik GmbH: Der Spezialist für professionelle Einbruchmeldetechnik, Brandmeldetechnik, Videoüberwachung, Personennotruf, Zutrittskontrolle u.v.m., regional & überregional

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.